Assortment

Strahlen

Eine vor allem bei Kleinserien sehr wirtschaftliche Technologie zur Oberflächenbearbeitung mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten

Ob beim Entgraten, Reinigen, Gestalten oder Verfestigen von Oberflächen – Anwender kennen und schätzen die Vorteile dieser Bearbeitungstechnik, vor allem bei Kleinserien. Das Strahlen ermöglicht ein schnelles und genaues Arbeiten, ist dabei flexibel einsetzbar und für viele Materialien geeignet. Zudem wird eine definierte Rauheit als wiederholbares Ergebnis erzielt, somit ist eine durchgängige Qualität gesichert. Und das Beste: Die große Zeitersparnis. Als Trägerenergie stehen Druckluft, Druckflüssigkeiten oder Schleuderräder zur Verfügung. Das Strahlergebnis hängt neben verschiedener Maschinentypen und Einstellungsparameter im Wesentlichen von der Art des ausgewählten Strahlmittels ab.

Wir bei joke haben uns bei der Auswahl unserer Strahlsysteme für Druckluft als Trägerenergie entschieden. Zum einen wird dadurch die Gefahr möglicher Korrosion bei nicht korrosionsbeständigen Werkstoffen ausgeschlossen, vor allem aber sind mit unseren Druckluft-Feinstrahlsystemen präzise Punktstrahlungen möglich. Dazu haben wir Ihnen auf den folgenden Seiten eine Auswahl an Strahlgeräten der Serie mikromat zusammengestellt.

Sie finden bei uns Injektor- und Druckstrahlsysteme, die sich in ihrer Leistung deutlich unterscheiden und so unterschiedlichste Anwendungsfälle abdecken. Passend dazu bieten wir Ihnen ein Sortiment an Strahlmitteln in vielen verschiedenen Ausführungen.


Wichtige Praxistipps

  • joke nutzt Druckluft als Trägerenergie für Strahlprozesse
  • Ausschluss von Korrosion bei nicht korrosionsbeständigen Werkstoffen
  • Injektor- und Druckstrahlsysteme mit unterschiedlichen Leistungsparametern
  • Passgenaues Angebot in einem Sortiment an Strahlmitteln

Injektor-Feinstrahlgeräte

Druckstrahlgeräte

Strahlmittel

Customer Service

Shopping Cart

Legend