Online-Shop

Sortiment

Inhalte joke Schweikurs

 

Schulung "Schweißen im Werkzeug- und Formenbau"

 

 

Gute Gründe, die für eine Schulung im Bereich Schweißen sprechen:

 

  • Verschleiß, Bruch, Materialermüdung, Designänderung, Versagen von Mensch und Maschine und noch vieles mehr sind natürlich - hier sind schnelle und zuverlässige Reparaturen gefragt! 
  • Reparaturschweißen ist aus einer modernen Produktion nicht mehr weg zu denken - gehen auch Sie mit der Zeit! 
  • Minimieren Sie die Kosten für externe Schweißdienstleister durch eigene Reparaturen vor Ort.
  • „Learning-by-doing“ ist gut, aber sehr zeitaufwändig und doch schleichen sich Fehler ein - lassen Sie sich in nur 3 Tagen professionelle Kniffe zeigen!
  • Schulen auch Sie Ihre qualifizierten Mitarbeiter mit unserer Unterstützung durch einen auf Ihre Anwendung abgestimmten Schweißkurs im Hause joke. Hier wird Schweißtechnik in Theorie und Praxis verständlich vermittelt.
  • Schließen Sie durch den optimalen Einsatz der Impulsschweiß-Technik die Lücke zwischen den Verfahren WIG und LASER.  


Unser Erfolgsrezept: Die Schulungen orientieren sich an der täglichen Arbeitspraxis der Teilnehmer und stellen an drei Tagen neben den wichtigen theoretischen Grundlagen vor allem die Praxis in aufeinander abgestimmten Übungen in den Mittelpunkt. 

Die kleinen Schulungsgruppen mit maximal 8 Teilnehmern ermöglichen das optimale Vermitteln der Schulungsinhalte. Es besteht so die Möglichkeit, sehr gezielt auf individuelle Anforderungen und konkrete Aufgabenstellungen der Teilnehmer einzugehen und Problemlösungen für die tägliche Praxis zu erarbeiten. 


Sichern Sie sich Ihren Platz im nchsten Schweikurs


Die joke Schweißkurse finden in unserem Schulungszentrum jokeneum in Bergisch Gladbach statt. 

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, einen Kurs für eine Gruppe direkt bei Ihnen im Betrieb zu veranstalten. 

Ein Anruf genügt: 
Tel.: +49 (0) 22 04 / 839 - 32

 

Inhalte:


Tag 1

08:00 - 09:30 Begrüßung und Vorstellung joke und Teilnehmer

09:45 - 12:00 Theorie: Grundlagen des Verfahrens WIG, Brenner- und Gerätekunde

12:00 - 13:15 Mittagessen

13:15 - 16:00 Praxis: Einstellungen am Gerät, Auftragsschweißen von Kanten und Flächen

16:00 - 16:30 Diskussion über Fragen und Probleme in der Praxis

 

 

Tag 2

 

08:00 - 09:30 Theorie: Schweißbarkeit und Besonderheiten der Stähle im Werkzeug- und Formenbau

09:45 - 12:00 Praxis: Auftragsschweißen mit Intervall- und Impuls-Lichtbogen

12:00 - 13:15 Mittagessen

13:15 - 14:30 Theorie: spezielle Problemlösungen durch artfremde Auftragswerkstoffe

14:30 - 16:30 Praxis: Schweißen von Aluminium, Bronze und Stahl

 

 

Tag 3

08:00 - 09:30 Theorie: Besonderheiten der Impulsschweiß-Technik, Vergleich zu anderen Verfahren wie Laser, MIG-MAG und Elektrode

09:45 - 12:00 Praxis: Feinschweißen mit Hilfsmitteln wie Mikroskop und Kreuztisch

12:15 - 14:00 Theorie: Thermische Vor- und Nachbehandlung, Zuordnung Schweißzusätze, Abschlussdiskussion und Übergabe der Zertifikate


 

 

 

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Wacker gerne zur Verfügung.

 

 

    Frau Stephanie Wacker Kurskoordination & Mitarbeiterin Fachbereich Schweißen
   Stephanie Wacker
   joke Technology GmbH
   Asselborner Weg 14-16
   D - 51429 Bergisch Gladbach
   Mobil: + 49 (0) 22 04 / 8 39-32   
   Email: s.wacker@joke.de

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zur Schulungsübersicht • Termine & Preise • Anmeldung

 

 

wiredminds.push(["setTrackParam", "wm_custnum", "a0847d78bbbdc570"]); // Begin own parameters. wiredminds.push(["setTrackParam", "wm_campaign_key", "utm_campaign"]); // End own parameters. wiredminds.push(["count"]); // wiredminds.push(["setTrackParam", "wm_content_width", 0]); // For centered layouts set content width // wiredminds.push(["registerHeatmapEvent", "mousedown"]); // -->

Kundenservice

Warenkorb



Datenschutz